Fisch des Jahres

Zum „Fisch des Jahres“ gekürt werden seit 1984 jährlich Arten, die infolge schädigender Einflüsse auf die Gewässer oder aus anderen Gründen stark beeinträchtigt oder gar vom Aussterben bedroht sind. Für 2016 wurde der Hecht (Esox lucius) vom Deutschen Angelfischerverband und dem Bundesamt für Naturschutz in Abstimmung mit dem Verband Deutscher Sporttaucher und dem Österreichischen Kuratorium für Fischerei und Gewässerschutz zum Fisch des Jahres gewählt.

Zum kompletten Artikel geht’s hier entlang >>

 

<-- Zurück zur Übersicht